Sicherheit

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen

Datensicherheit ist wichtig für Sie, Datensicherheit ist wichtig für uns. Wir sind beide darauf angewiesen, dass die Daten sicher sind, die Leute Ihre Daten mit einem guten Gefühl uns anvertrauen und alle gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden.

Daten gehören deinem Verein

  • Du bestimmst wer Zugang hat
  • Wir sorgen, dass die Daten verfügbar sind und Webling funktioniert
  • Sie bestimmen wie Daten geändert werden, wir ändern nichts
  • Angepasste Zugriffsrechte für verschiedene Benutzer


Bei der Sicherheit gibt zwei wichtige Faktoren, die Technik und der Faktor Mensch. Die Technik muss stimmen und der Mensch muss die Technik richtig bedienen. Wir geben auf beide Faktoren gleichermassen acht und haben verschiedene technische und organisatorische Massnahmen getroffen, damit die Sicherheit gewährleistet ist. Die Massnahmen werden regelmässig überprüft und angepasst.

Für Datensicherheit organisiert

  • Alle Mitarbeiter unterzeichnen eine Geheimhaltungserklärung
  • regelmässige Schulungen für Mitarbeiter
  • regelmässige Riskikoanalyse für IT Sicherheit
  • regelmässige Überprüfung der technischen und organisatorischen Massnahmen
  • Notfallpläne für schnelle Behebung von Problemen


Technische Vorkehrungen

  • Redundante Server
  • ständige Überwachung und Alarmierung
  • Verschlüsselung
  • Backups an einen entfernten Ort
  • regelmässige Überprüfung der technischen Massnahmen


Zusatzvereinbarung zur Datenverarbeitung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung der EU legt Pflichten für Vereine und Softwareanbieter wie Webling fest. Unter anderem, dass zwischen dem Verein und dem Softwareanbieter eine spezielle Vereinbarung zum Datenschutz abgeschlossen wird. Diese Vereinbarung finden Sie hier: Vereinbarung zur Datenverarbeitung (Auftragsdatenverarbeitung). Allgemeine Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz.